Ardhanarishvara: Shiva halb Mann halb Frau

Selbsthilfe

Du hast dich entschieden, Du willst es wissen: Wie fühlt es sich an, Du im eigenen Geschlecht?

Es ist ein langer Weg. Wie weit Du gehst und wie viel Zeit Du Dir dafür nimmst bestimmst Du.

Du kannst Unterstützung suchen: In Selbsthilfegruppen, bei Therapeutinnen und Ärzten.

Doch vieles kannst Du auch ganz alleine tun. Deinen körperlichen Ausdruck verändern, Dich so herrichten wie Du Dich gerne sehen und fühlen willst. Sei es zunächst nur für Dich selbst oder auch um erste Schritte in die Öffentlichkeit zu wagen.

Vielleicht strebst du gar keine dauerhaften körperlichen Veränderungen an und willst doch das andere Geschlecht verkörpern. Oder Du willst zunächst einmal ausprobieren wie es sich anfühlt, im anderen Geschlecht wahrgenommen zu werden, um dann darüber nachzudenken, wie Du Deinen Weg weitergehen magst.

Vielleicht willst Du auch keines der beiden herkömmlichen Geschlechter verkörpern, fühlst Dich weder als Mann noch als Frau sondern irgendwo dazwischen oder Du schlüpfst zeitweise ins andere Geschlecht, um Teile Deiner Persönlichkeit zu leben, die sonst zu kurz kommen. Es gibt viele Möglichkeiten mit verschiedenen Geschlechtsrollen und Ausdrucksformen zu spielen.

Auf den folgenden Seiten haben wir Informationen und Überlegungen die Dir helfen sollen, Dich in Dein eigenes Geschlecht einzufühlen sowie praktische Tipps für das Styling von Kopf bis Fuss zusammengestellt.

Fühl Dich frei herauszufinden, was gut für Dich ist. Oft haben auch schon kleine Änderungen eine grosse Wirkung.

 

 

  Keine Geschlechtszwänge !

   ::  Sitemap  

   ::  Links  

   ::  Literatur  

   ::  Englisch  

   ::  Sitenotes  

   ::  Kontakt